Wandbild

Kaum ist man richtig in das beschauliche Altheim eingelaufen, ist bereits das 2009 neu errichtete Bürgerhaus sichtbar, welches nicht nur geografisch das Zentrum von Altheim bildet. Die große Fensterfront auf der Westseite ermöglicht dem Beobachter einen Blick auf das selbstentworfene Kunstwerk im Treppenaufgang.

 

Das Motiv wurde in eigener Regie entwickelt sowie auch deren Anbringung an der Wand. Das Motiv besteht aus zehn schemenhaften Menschen, welche in drei verschiedenen Farben gehalten sind. Die Hälfte dieser Personen wurde direkt auf den Putz der Wand aufgemalt. Die anderen fünf Personen sind aus Schichtholzplatten ausgesägt und ebenfalls einfarbig gestrichen worden. Durch die Verwendung eines plastischen Materials wird die große ebene Wand optisch aufgebrochen und durch den verschiedenen Lichteinfall ergibt sich eine gewisse Dynamik.

 

Unsere Gedanken hierzu:

Eine zunächst langweilige, eintönige Landschaft erwacht durch die Präsenz von Menschen zum Leben. Dabei gleicht kein Mensch dem anderen, weder in Aussehen, Position und Aufgabe. Jeder muss zunächst schauen, dass er in seiner Situation nicht umfällt, zusammenbricht, sondern stark und stabil bleibt. Trotzdem ist er ein Teil des Gesamten und wenn jeder auf den anderen achtet und unterstützt, so gut es seine eigene Lage zulässt, ist der Erfolg abzusehen und tritt schließlich ein. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KLJB Altheim